Vienna BBQ Days: Zu Besuch am größten Grillfestival Österreichs

Posted on Posted in Allgemein, startseite
Auf den Vienna BBQ Days das größte ASADO Österreichs

Vier internationale Barbecue- und Grillwettbewerbe, Österreichs größtes Mitmachgrillen, 28m2 LED Leinwand für das WM Finale, über 10.000 Quadratmeter drinnen und draußen, über 70 Aussteller, das größte ASADO dass es in Österreich jemals gab und das alles bei freiem Eintritt: Das waren die Vienna BBQ Days.

Besser hätte das Wetter nicht bestellt sein können: Herrliches Grillwetter bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel.

Die hart eingesessenen Wettbewerbsteilnehmer gaben alles, um vollendete BBQ-Spezialitäten zu kreieren. Das konnte auch extremen Schlafmangel bedeuten, vor allem bei den Low-and-Slow Kreationen, wo über die Nacht hinweg behutsam für die ideale Flamme gesorgt wurde. Doch was tut man nicht alles für das perfekte BBQ?!

KCBS Low-and-Slow ribs

Teilnehmer Burger des Steak Cookoff Association-Wettbewerbs

Besucher der BBQ Days konnten nicht nur den Wettbewerbsteilnehmern über die Schulter schauen, sondern auch den Grillweltmeistern Viktor Samwald (Weber Grillshow) und Adi Matzek. Bei diesen Grillshows konnte man sehr nützliche Tipps mitnehmen und die Kreationen der Grillmeister in vollen Zügen genießen. Dass es beim BBQ auch oft auf die Würze ankommt, zeigte Mukul Rajpal mit seiner Kochshow „Indisch Grillen“.

Aber es zogen nicht nur die Indoor-Shows die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich, das ASADO BBQ war schon ein echter Hingucker.

Beim ASADO werden eine Vielzahl an Tieren, darunter Schweine, Rinderrippen, Lämmer, Ziegen, Wildschweine, etc. auf Spießen in Kreuzform mit Flamme und Glut gegart. Die Besucher konnten nicht nur live zusehen und die Speisen genießen, sondern auch bei Workshops diese Kunst erlernen.

Neben dem runden Programm, standen auch die Wettbewerbe im Fokus: Am Samstag wurde der Steak Cookoff Association aus Texas der "Steak Champion Austria 2018" präsentiert und der "Burger Champion Austria 2018" ermittelt. Die Gewinner konnten nicht nur ein schönes Preisgeld und eine Trophäe mit nach Hause nehmen, sondern dürfen auch bei den Weltmeisterschaften in den USA antreten bei der 100.000$ Preisgeld winken.

Bei der "Chili con Carne Competition" musste in einem Dutch Oven am offenen Feuer das beste Chili con Carne zubereitet werden. Der Hauptpreis für das beste Chili war ein Keramikgrill im Wert von 1249,- Euro. Beim Barbecue Wettbewerb der Kansas City Barbeque Society konnten die Besucher internationalen Pitmastern über die Schulter sehen und die Vielfältigkeit authentischen US-BBQs von Huhn, Ribs, Pulled Pork sowie Brisket (Rinderbrust) kennenlernen.

Hier können Sie sich noch einmal das Event bildlich Revue passieren lassen und alle Fotos zu den Wettbewerben, die mit WESUAL CLICK entstanden sind, ansehen.